Lied der Nacht

Lied der Nacht

Samstag

21.08.2021

TICKET SICHERN

Einlass auf das Gelände:  18 Uhr

Lied der Nacht: 20.30-21.30 Uhr

Ausklang bei den Feuerschalen: 21.30-23 Uhr

20.30 – 21.30 Uhr, Musikscheune

Wer sind wir in der Nacht?

Ist es die Stille, ist es die Dunkelheit, die uns umgibt, die ganz und gar verändert, wie wir uns und die Welt wahrnehmen? Was am Tag wichtig erscheint, rückt in den Hintergrund; Hoffnungen und Sorgen, Sehnsüchte und Ängste fordern den Platz ein, den die rationale Geschäftigkeit im Hellen innehat; das reicht von der „Dunklen Nacht der Seele“ bis zum „Saturday Night Fever“. Der erste Konzertabend des Musikfests Liebenberg widmet sich als intimer Moment des Innehaltens und gemeinsamen Zuhörens in der Musikscheune der Nacht als musikalischem Motiv.

Stücke von Komponistinnen wie Fanny Hensel, Dora Pejaĉević und Lili Boulanger, die gerade als oft übersehener Teil des Kanons der europäischen Klassik neu gewürdigt werden, werden ergänzt um zeitgenössische Positionen von Roshanne Etezady oder Julia Wolfe, Kammermusik von exzellenten Instrumentalist*innen von PODIUM Esslingen verbindet sich mit Stücken für den eigens für das Musikfest gegründeten Projektchor. Der setzt sich aus musikbegeisterten Freiwilligen aus dem Löwenberger Land zusammen, die während der Proben ihre Stimmen für diesen Abend verbanden – für viele also vielleicht schon vertraute Stimmen, die nun in neuen Harmonien einmal ganz anders zu entdecken sind.

Der musikalische Leitstern des Abends ist ein Stück von Amy Beach, der ersten Amerikanerin, die eine Sinfonie veröffentlichte und die ihre Klasse als Komponistin mit dem Engagement für die frühe Frauenbewegung verband: „Peace I Leave With You“ von 1891, das zum Ende dieses berührenden Abends gemeinsam von Chor, Musiker*innen und Publikum gesungen wird: Draußen, in dunkler Nacht, in einem dem Tagtäglichen enthobenen Moment, in dem sich die Einsamkeit, die für so viele die letzten Monate prägte, in eine neu zu erspürende Nähe auflöst.

PODIUM-Musiker*innen

Isabelle Raphaelis, Flöte

Friederike Roth, Klarinette

Vanessa Porter, Percussion

Nina Gurol, Klavier

Joosten Ellée, Violine

Jakob Nierenz, Violoncello

 

Anne Gerwinat, Dirigentin & Gesangsleitung des Projektchores Liebenberg

Projektchor Musikfest Liebenberg

  • Chorstücke und Kammermusik erkunden die Nacht in Momenten des Innehaltens und des gemeinsamen Hörens. Intimes Konzert im Dunkeln mit Stücken von Amy Beach, Fanny Hensel und weiteren Komponistinnen
  • Mit dem Projektchor Musikfest Liebenberg
  • Bei Sonnenuntergang verwandeln wir die Musikscheune in ein gemütliches Wohnzimmer, in dem sich die Musiker*innen von PODIUM Esslingen mit den stimmungsvollen Gesängen des Projektchores abwechseln, um in einem großen Finale gemeinsam zu erklingen. Nach den letzten Monaten wollen wir zum Auftakt die Zeit nach dem Ende des Konzertes zusammen verbringen und gemeinsam den Sommerabend bei Getränken an den flackernden Feuerschalen vor der Musikscheune ausklingen lassen.